News

 

Neuigkeiten, Wissenswertes, Spannendes und Erhellendes kurz zusammengefasst.

 15.10.2017

Strommarkt-Design

Gutachten für Axpo-Modell

Wie soll der Schweizer Strommarkt neu geregelt werden? Zwei Modelle stehen sich gegenüber. Die Axpo vertritt das eine, die BKW das andere. Ein Gutachten zerstreut Bedenken des Bundes gegenüber dem Axpo-Modell.
Mehr
 08.10.2017

Stromproduktion

Weniger Importe dank mehr Wasserkraft

Statt weniger braucht es mehr Wasserkraft. Durch höhere Staumauern könnten 2.5 Milliarden Kilowattstunden Strom zuätzlich produziert werden. Importstrom im Winter würde dadurch teilweise überflüssig.
Mehr
 29.09.2017

Untersuchung

Minergie-Häuser brauchen mehr Energie

Moderne Häuser verbrauchen viel weniger Energie als alte? So das Versprechen. Doch es zeigt sich, dass Minergie-Mehrfamilienhäuser viel mehr Energie brauchen als erwartet. Nun wird über Massnahmen diskutiert, um die Missstände zu beheben.
Mehr
 22.09.2017

Deutschland

Windkraft unter Druck

Nach Fukushima hat Deutschland die Energiewende beschlossen. Doch das Vorreiterimage bei erneuerbaren Energien lässt sich sechs Jahre später nur bedingt aufrechterhalten. Selbst in der Windregion Schleswig-Holstein kommt die Windkraft unter Druck.
Mehr
 14.09.2017

Bundesgericht

Stromleitung kann gebaut werden

Die 28 Kilometer lange 380-Kilovolt-Freileitung Chamoson-Chippis im Wallis wird gebaut. Das Bundesgericht hat die letzten Beschwerden abgewiesen.
Mehr
 14.09.2017

Ständerat

Zusätzliches Geld für Stromversorger

Der Ständerat stimmt beim Strom gegen KMU und Haushalte. Energieminsterin Doris Leuthard kritisiert den Rat: «Was Sie hier beschliessen, gibt schon zu denken.»
Mehr
 11.09.2017

Umweltverbände

Trift-Stausee akzeptiert

Die Umweltverbände unterstützen den Bau einer neuen Staumauer Trift. Im Gegenzug soll der Kanton Bern keine Kleinwasserkraftwerke mehr an unberührten Gewässern bauen. Das wiederum lehnen bürgerliche Parlamentarier ab.
Mehr
 04.09.2017

Studie

Fahrplan für die Energiewende

Ist die Wende hin zu erneuerbaren Energien und weg von Kohle und Atom ein teurer Sonderweg? Oder wird sich die Welt über kurz oder lang dafür entscheiden? Ein grosser Konzern mit viel Fachwissen hat die Frage untersucht - und kommt zu überraschenden Erkenntnissen.
Mehr
 01.09.2017

Elektrizitätskommission

Wasserkraft muss nicht jammern

Wasserkraft-Betreiber haben nichts zu jammern. So das Fazit einer Untersuchung der Elektrizitätskommission Elcom. Den meisten Unternehmen gehe es gut. Und wer wegen der Wasserkraft rote Zahlen schreibe, habe immer noch ein beträchtliches Reservepolster.
Mehr
 01.09.2017

Verband Elektrizitätsunternehmen

Strompreise steigen leicht

In der Schweiz dürften die Strompreise im kommenden Jahr leicht steigen. Ein mittlerer Vier-Personen Haushalt wird im gesamtschweizerischen Mittel mindestens knapp 60 Rappen pro Monat mehr ausgeben müssen als heute.
Mehr