News

 

Neuigkeiten, Wissenswertes, Spannendes und Erhellendes kurz zusammengefasst.

 09.01.2018

Energiestrategie 2050

Ehrgeizige Energiestrategie

Die Energiestrategie 2050 des Bundesrats ist ehrgeizig. Bis 2035 soll der Energieverbrauch um 43 Prozent gesenkt werden. Wie wurden diese Zahlen errechnet und wie ist das Ziel zu erreichen?
Mehr
 06.01.2018

Deutschland

Kosten für Energiewende steigen

Unzuverlässige Solar- und Windkraft sorgen in Deutschland für immer mehr Noteingriffe ins Stromnetz - und treiben so die Kosten in die Höhe.
Mehr
 21.12.2017

Suzanne Thoma

Geldverdienen mit Strahlenschutz

Weil der Strahlenschutz beim Rückbau von Atomkraftwerken zentral ist, hat die BKW eine deutsche Firma gekauft und will damit Geld verdienen: BKW-Chefin Suzanne Thoma:«In Zukunft werden diese Experten immer stärker gefragt sein.»
Mehr
 15.12.2017

Swissgrid

Transformatoren für noch mehr Ausland-Strom

Im Winter muss die Schweiz Strom aus dem Ausland importieren. Als Schnittstelle zu den Hochspannungsleitungen aus dem Ausland werden nun Transformatoren gebaut. Beim Importstrom aus Deutschland und Frankreich handelt es sich auch um Atom- und Kohle-Strom.
Mehr
 14.12.2017

Strommarktöffnung

Auf ins nächste Schlachtfeld

Nach endlosen Debatten hat das Parlament neue Subventionen für die Wasserkraft beschlossen. Jetzt kommt der nächste Streit: Die Strommarktöffnung scheidet die Geister.
Mehr
 05.12.2017

Initiative

Atomgegner vor dem Scheitern

Sie wollen fixe Abschaltdaten für AKW. Aber nach einem halben Jahr haben die Promotoren einer neuen Initiative nicht mal 1000 Unterschriften gesammelt.
Mehr
 03.12.2017

Netzkosten

Munter sprudeln die Monopol-Millionen

Die Schweizer Stromversorger klagen zu unrecht. Ihnen geht es gut. Mit ein Grund: Für das Stromnetz kassieren sie Millionen. Die Schweizer Netzkosten sind sehr viel höher als in der EU.
Mehr
 01.12.2017

Pilotprojekt im Kanton Solothurn

Intelligentes Stromnetz funktioniert

Das «Leuchtturmprojekt» SoloGrid ist abgeschlossen. Für AEK, Alpiq und die weiteren am Testbetrieb beteiligten Firmen ist der Feldversuch ein Erfolg. Insgesamt wurden 38 Gebäude durch ein intelligent gesteuertes Stromverteilnetz miteinander verknüpft.
Mehr
 24.11.2017

Kommentar zum 51-Prozent-Entscheid zur BKW

Chance vertan

Der Kanton Bern ist neu gesetzlich verpflichtet, einen Mehrheitsanteil von mindestens 51 Prozent an der BKW zu halten. Das haben SP, Grüne und SVP in einem ungewohnten Zusammenschluss im Grossen Rat durchgesetzt.
Mehr