News

 

Neuigkeiten, Wissenswertes, Spannendes und Erhellendes kurz zusammengefasst.

 11.01.2019

Energieeffizienz

Energiepreis für BLS

Das Bahnunternehmen BLS erhält vom Bund einen Energiepreis. Grund: Die BLS hat Züge energetisch modernisiert.

Das Bahnunternehmen BLS ist einer der Preisträger des diesjährigen Watt d'Or. Das Bundesamt für Energie (BFE) übergab der BLS die Auszeichnung für Modernisierung von Zügen, dank der Strom gespart werden kann. Die BLS und die Universität Basel erhalten den Watt d'Or der Kategorie «Energieeffiziente Mobilität». Der emeritierte Physiker Peter Oelhafen wollte demnach eine Messkampagne durchführen und konnte auf Fahrzeuge der BLS zurückgreifen. Die Resultate seien eindrücklich gewesen, so das BFE. Die Messergebnisse führten zu einer umfassenden Modernisierung von 36 S-Bahn-Zügen des Typs «Nina», die 2019 abgeschlossen sein wird. Damit und mit weiteren Massnahmen für mehr Energieeffizienz kann die BLS jedes Jahr 13 Millionen Kilowattstunden Strom sparen. Das entspricht in etwa der Menge, die 3000 Haushaltungen verbrauchen
(Quelle: Walliser Bote)

zurück